Im Herzen von Cosne-sur-Loire, einer blühenden und historischen Stadt am rechten Ufer der Loire, empfangen Sie Marit und Hervé in ihren Gästezimmern und ihrem Ferienhaus "La Joséphine".
Wir laden Sie ein zu einem Zufluchtsort reich an Vergnügungs- und Kulturerlebnissen in der Nähe der Weinberge von Sancerre und Pouilly, der Stätte von Guedelon und vielen geschützten Denkmälern.

Willkommen zu Hause

Marit, Belgische Vielsprachige (Holländisch, Französisch, English, Deutsch) und Hervé, französischer Feinschmecker und Fahrradliebhaber, sind Ihre Gastgeber, immer besorgt um das Wohlergehen ihrer Gäste.
"La Joséphine", ehemaliges Herrenhaus im Stadtzentrum und zwei Minuten vom Bahnhof entfernt, bietet ein Ferienhaus und drei Gästezimmer.
Es ist die ideale Lage für Spaziergänge entlang der Loire und für die Entdeckung von historischen und kulturellen Sehenswürdigkeiten: Kirchen, Kino "Eden", Bischofspalast, Befestigungsanlagen.
Der authentische Markt, die vielen Restaurants und Geschäfte, die alle zu Fuß erreichbar sind, und die ‚Guinguette‘ im Sommer sind allesamt kulinarische Entdeckungen, privilegierte Momente und angenehme Freizeitaktivitäten.

In einer privilegierte Lage zwischen Berry und Burgund, liegt Cosne-sur-Loire im Herzen des Weinbaugebiets des Loire-Tals (Weltkulturerbe der Unesco) zwischen Sancerre, Pouilly-Fumé und Coteaux von Giennois. In der Nähe gibt es mittelalterliche Burgen, historische Städte, Blumenparks, lebhafte Märkte und interessante Flohmärkte die leicht zu erreichen sind und ein reichhaltiges und abwechslungsreiches Programm bieten.

Eine Vielzahl von Routen entlang der Loire und dem Canal Lateral, mehrere kleine Häfen mit Bootsverleih ohne Lizenz, Angeln, Wandern fügen eine angenehme Note Ökologie und Gesundheit an Ihren Aufenthalt zu.

Buch